Das beeindruckendste Moment ist die bewegte Kamera. Ob eine authetische Handkamera oder eine professionel auf Schienen geführte Kamera nimmt Sie, den Betrachter mit die Dinge selbst zu entdecken. Kleine Schienensysteme, sogenannte Slider ermöglichen es, sehr flexibel, die Kamerafahrten motorisiert zu steuern und so den Bildern einen Hochglanzcharachter zu verleien. Wir sind mit verschiedenen Systemen zwischen ein und zwei Meter länge ausgestattet und haben z.B. den Syrp/Genie im Team. Er erlaubt es Fahrten zu programmieren und auch Zeitraffersequenzen in Bewegung zu kreieren.